Intervallfasten 16/8 Pizza mit Thunfischboden

Intervallfasten Pizza mit ThunfischbodenEine weitere köstliche Variante der Intervallfasten 16/8 Pizza. Unsere Ernährungscoaches haben sich für Dich ins Zeug gelegt und eine lecker-leichte und proteinreiche Pizza kreiert: Pizza Tonno? Fast…. Bei dieser Pizza Version hat der Thunfisch mal nicht als Belag seinen großen Auftritt, sondern verzaubert – zusammen mit Eiern und gemahlenen Mandeln – den Pizzateig zu einer Figur-freundlichen Intervallfasten Pizza Kreation. Lass es Dir schmecken.

 

 

  Intervallfasten Pizza mit Thunfischboden

 

Wie jetzt? Pizza ohne Reue genießen? Klar, das geht. Unser Geheimnis: Eine herzhafte Intervallfasten Pizza mit Low-Carb Boden. Man mag es kaum glauben – das schmeckt! Und wie! Zusammen mit gemahlenen Mandeln und frischen Eiern, macht Thunfisch einen super leckeren Pizzaboden her. Eine schnell gezauberte Tomatensauce darüber, ein paar Kirschtomaten, frischer Spinat, herzhafter Käse – und fertig ist der Intervallfasten Pizza Genuss. Auch ein leckerer Belag: Zwiebeln und Paprika.

 

Zutaten

Für 1 Pizza

 

Für den Teig

2 Dosen Thunfisch

2 Eier

2 El gemahlene Mandeln

Salz, Pfeffer

 

Für die Sauce

150 g stückige Tomaten

40 g Tomatenmark

1/2 Knoblauchzehe

1 El Olivenöl

Etwas Oregano

Etwas Basilikum

Eine Prise Chiliflocken (nach Belieben)

Salz und Pfeffer

 

Für den Belag

10 Kirschtomaten

Eine Handvoll frischen Spinat

80 g geriebenen Käse (z.B. Gouda oder Mozzarella)

 

Zubereitung

 

1.) Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

 

2.) Den Thunfisch mit den Eiern und den gemahlenen Mandeln in eine Schüssel geben und zu einem Teig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

3.) Die frische Teigmasse für die Intervallfasten Pizza auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einem runden Pizzaboden streichen. Danach für etwa 6-7 Minuten in den Ofen schieben.

 

4.) In der Zwischenzeit bereiten wir die Pizzasauce vor. Dazu einen kleinen Topf mit den gehackten Tomaten auf niedrige Temperatur bringen. Das Tomatenmark einrühren, das Olivenöl hinzugeben, den Knoblauch reinpressen und mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Für die „Scharfen“ unter euch: Eine kleine Prise Chiliflocken hinzugeben. Bei niedriger Temperatur ziehen lassen.

 

5.) Den Intervallfasten Pizzateig aus dem Ofen nehmen, mit der heißen Tomatensauce bestreichen und mit halbierten Kirschtomaten und einer Handvoll frischem Spinat belegen. Den geriebenen Käse darüber geben und das Pizzablech nochmal für ca. 8 Minuten im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist. Anschließend die Intervallfasten Pizza aus dem Ofen holen, in Stücke schneiden und genießen.

 

Hier findest Du noch weitere kreative Rezepte für Intervallfasten Pizza

mit dabei: Pizza beim Intervallfasten und Intermittierendes Fasten Pizza

Hier haben wir noch mehr leckere Intervallfasten-Rezepte

Mit Intervall-Experten abnehmen!

 

Du willst eine wöchentlich geführte Intervallfasten Anleitung mit abwechslungsreichen Rezepten und Ernährungsplänen von unseren Experten? Kein Problem! Unser Team aus Ernährungsexperten unterstützt Dich dabei, den Blick auf die richtigen "Stellschrauben" beim Abnehmen mit Intervallfasten zu richten!



Intervallfasten 16/8 Anleitung


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?