Insulinresistenz

Beschreibt das Gegenteil der Insulinsensitivität. Eine Person, die verhältnismäßig resistent gegenüber dem Hormon Insulin ist, benötigt mehr Insulin, um dieselbe Menge an Nahrung zu verdauen, als eine Person, die keine Insulinresistenz aufweist. Eine Insulinresistenz ist in der Regel eng mit dem Körperfettanteil einer Person verknüpft und begünstigt die Entstehung eines Diabetes.

« Back to Glossary Index


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?